Am 21. September 2014 (8)

Kunstblitz Nr.8

Die BERLINER LISTE findet dieses Jahr 2014 nun erstmalig im legendären Postbahnhof am Ostbahnhof statt. – Künstler die dort ausstellen wollen müssen pro qm 115€ zahlen und als Vorgabe 10 qm buchen; abschließend zusätzliche Kosten für Strom 120€.
Wir finden das Unsäglich !

Aus diesem Grund zeigen wir eine gebührenfreie Präsentation unserer Kunst mit Spass und guter Laune direkt davor. BERLINERKUNSTWAND vor der BERLINER LISTE.

Kunstblitz Nr.8

BERLINERKUNSTWAND blockiert die Einfahrt zur BERLINER LISTE

Aus Protest gegen die hohen Preise bei der BERLINER LISTE haben wir unsere Module in Form der BERLINERKUNSTWAND direkt in die Zufahrt gestellt und somit blockiert. Dies war natürlich nur eine kurzfristige Aktion um Aufsehen zu erregen.
Ob’s gewirkt hat bleibt abzuwarten.

Danach ging’s zur East Side Gallery, wo wir entspannt einigen Berliner Touristen und Schaulustigen an einem Reststück der Berliner Mauer unsere Kunstaktion kostenlos präsentiert haben. Das alles natürlich wieder ohne Genehmigung.

Berlinerkunstwand goes East Side Gallery

Berlinerkunstwand goes East Side Gallery

Denn: „In Berlin bewegt sich Kunst“ – KUNST BEWEGT

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.